• Arbeitsbereiche

Allgemeine Biochemie

Blut

  • Klassische Biochemie mit Nieren-, Leber-, Lipid-, Anämie- (Ferrocen, Vitamin B12 und Folsäure), Osteocalcin-, Kardio- und Muskeluntersuchung.
  • Untersuchung des Blutzuckers und des Glykohämoglobins, sowie Durchführung des Glukosetoleranztests.
  • Proteinbestimmung durch Proteinogramm, Dosierung von Immunglobulinen, freien Leichtketten und Untersuchung von monoklonalen Banden.
  • Gasanalyse: Untersuchung des Gleichgewichts des Säure-Basen-Haushalts sowie CO-Oxymetrie.

Harn

  • Zytochemische Untersuchungen und frisches Harnsediment.
  • Frisch-Harn-Biochemie (Mikroalbuminurie/ Kreatinin, Kalzium/ Kreatinin …).
  • 24-Stunden-Harn: Bestimmung von Biochemie und Hormonen.
  • Untersuchung von Harnsteinen.

Stuhl

  • Okkultes Blut im Stuhl.
  • Bestimmung der Stuhlverdauung.
  • Proteinuntersuchung (Calprotectin, α1-Antitrypsin…).
  • Untersuchung vom 24-Stunden-Stuhl, z.B. von Lipiden im Stuhl (Van de Kammer).

Biologische Flüssigkeiten

  • Schweißtest (Iontophorese).
  • Fruchtwasser (Karyotyp und Aneuploidie).
  • Weitere Flüssigkeiten
    • Beta-trace-Protein in biologischer Flüssigkeit.
    • CSF (basische Untersuchung), TAU und β-Amyloid, olygoklonale Banden...
    • Weitere Flüssigkeiten: Pleura, Peritoneum…
    • Spermiogramme (basische Untersuchung).