• Arbeitsbereiche

Hämostase und Thrombose

Überwachung von blutgerinnungshemmenden Behandlungen   

  • Tägliche Beratung.
  • Klassische Antikoagulanzien: Sintrom, Aldocumar, Warfarin, Macumar...
  • Neue Antikoagulanzien: Pradaxa, Xarelto, Eliquis...
  • INR durch Fingerstich-Blutentnahme.
  • Anpassung der Heparinedosis.

Blutplättchenaggregation

  • Aggregometer durch Impedanz im Vollblut.
  • Überwachung der Aggregationshemmer-Behandlung: Adiro, Aspirin, Clopidogrel, Plavix...
  • Untersuchung der Blutplättchenaktivität.

Untersuchung der Thrombophilie

  • Genetische Untersuchungen in Bezug auf Thrombose-Risiken (Faktor-V-Leiden-Mutation, Faktor II, Faktor XII, MTHFR...).
  • Erworbene Thrombose-Risikofaktoren.
  • Untersuchung bei wiederholten Fehlgeburten.

Sonderprüfungen zur Gerinnung

  • Untersuchung bei Purpura und hämorrhagischen Krankheiten.
  • Besondere Gerinnungstests.
  • Von-Willebrand-Krankheit.
  • Fachliche Beratung.