• Arbeitsbereiche

Mikrobiologie

Bakteriologie und Mykologie

  • Anwendung von verschiedenen Zellkulturmedien: Festkörper, Flüssigkeiten, chromogene Medien, selektive Medien…)
  • Inkubation bei unterschiedlichen Bedingungen: Aerobiose, Anaerobiose, mit CO2-Anreicherung, Mikroaerophil.
  • Automatisierte Inkubation von Blutkulturen.
  • Kultivierung von weiteren sterilen Flüssigkeiten (CSF, Pleura…), sowohl auf eine konventionelle als auch auf eine automatisierte Weise.
  • Kultivierung von Wunden, Exsudaten, Biopsien, chirurgischen Teilen.
  • Harnkultivierung in chromogenen Medien.
  • Stuhltest, Nachweis von Clostridium difficile (Schadstoff).
  • Diagnose von Geschlechtskrankheiten: Urethritis, Zervicitis...
  • Automatisierte Kultivierung von Mikrobakterien in Flüssigkeit: Mycobacterium tuberculosis, umweltbezogene Mikrobakterien, schnelles Wachstum…
  • Empfindlichkeitstests: Durchführung von Antibiogrammen durch unterschiedliche Methoden, Mikrodilution, E-test… Informationen bezüglich MHK.
  • Durchführung von spezifischen Färbungen: Gram-Färbung, Methylenblau, Kinyoun-Färbung, Ziehl-Neelsen-Färbung…
  • Nachweis von bakteriellen Antigenen durch Immunchromatographie in verschiedenen Proben: Streptococcus pyogenes in Rachen-Exsudate, Helicobacter pylori im Stuhl, Streptococcus pneumoniae und Legionella pneumophila im Harn…
  • Atemtest zum Nachweis von Helicobacter pylori.

Mykologie

  • Mykologische Kulturen: Dermatophyten, filamentöse Pilze, umweltbezogener Pilzbefall…

Parasitologie

  • Diagnose von Eingeweideparasiten durch Mikroskopie, Färbung, Nachweis von Antigenen durch Immunchromatographie.
  • Diagnose von Blutparasiten.

Virologie

  • Nachweis von Antigenen unterschiedlicher Viren durch Immunchromatographie-Methoden: Adenoviren, Rotaviren, RS-Virus, Influenza-Virus…

Infektionsserologie

  • Hepatitis.
  • Humanes Immundefizienz-Virus.
  • Serologie von schwangeren Frauen.
  • Serologie von Atemwegserkrankungen.
  • Serologie von infektiösen Erregern im Allgemeinen.